Simone Freyer

Betritt man die lichtdurchflutete Werkstatt von Simon Freyer, idyllisch am Waldrand von Friedrichsdorf gelegen, merkt man sofort: Hier liegt Liebe zur Musik in der Luft.

Kontakt

Simone Freyer

Adresse

Dillinger Str. 62
61381 Friedrichsdorf

Telefon

+49 (0)162 7715335

Genau genommen dreht sich in der 150 qm großen, modernen Fach-Manufaktur alles um die Reparatur, Generalüberholung und Aufarbeitung neuer und historischer Holz- und Blechblasinstrumente. Eine Handwerkskunst, die Freyer von der Pike auf gelernt hat und seit fast 30 Jahren mit Herzblut ausübt.

Musikliebhaber und -liebhaberinnen finden in den Räumen alle Arten von Blech- und Holzblasinstrumenten renommierter Hersteller wie Keilwerth, Jupiter, Selmer und Yamaha vom Waldhorn über das Sousaphon bis hin zum Baritonsaxophon und der Oboe. Die große Leidenschaft des zweifachen Familienvaters liegt aber in der Einzelanfertigung individueller, handgefertigter Fagotte und Klarinetten.

Das Leistungsspektrum der Werkstatt umfasst neben der Reparatur von Holz- und Blechblasinstrumenten auch Blechausricht-, Lackier- und Galvanikarbeiten, Ultraschallreinigungen, Generalüberholungen aller Holz- und Blechblasinstrumente und historischer Instrumente (Vintage) sowie den behindertengerechten Umbau der Instrumente und Mechaniken für kleine oder große Hände und Sonderanfertigungen von Gießmodellen.

Zum Kundenkreis von Simon Freyer zählen sowohl renommierte Solomusiker und Orchester aber auch ein Vielzahl von Schulen und Bläserklassen.

Was Simon Freyer und sein freundliches Team so einzigartig macht, ist die Kombination aus handwerklicher, traditioneller Kunstfertigkeit auf höchstem Niveau, die Beherrschung neuester Fertigungstechniken wie Galvanisierung und Veredelung sowie die Berücksichtigung individueller Kundenwünsche. So ist es nicht verwunderlich, dass die Werkstatt Simon Freyer weit über Hessen hinaus bekannt ist.