Robyn Chamberlain

Seit ihrem Umzug nach Deutschland hat die kanadische Goldschmiedin Robyn Chamberlain ihr Unternehmen mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit aufgebaut. Im Jahr 2018 eröffnete sie ihre Nachhaltige Goldschmiede in Leipzig mit dem Ziel, ihren Kunden und Kundinnen ethisch gefertigten Schmuck anzubieten.

Kontakt

Robyn Chamberlain

Adresse

Jahnallee 61,
04177 Leipzig

Telefon

+49 (0) 176 876 502 37

Ihr Schmuck dient als treuer Begleiter durch die täglichen Abenteuer des Lebens – Stücke, die ihren Kunden und Kundinnen bei jedem Tragen Freude bereiten. Das übergreifende Prinzip hinter Chamberlains Arbeit ist die Leidenschaft für nachhaltige und faire Praktiken.

In Robyns Goldschmiede findet man keine Massenprodukte. Jedes Schmuckstück wird von Hand nach ihren eigenen Entwürfen gefertigt. Handgefertigt bedeutet, dass die Schmuckstücke aus Rohstoffen wie Golddraht und Silberblech hergestellt sind. Dies unterscheidet sich stark von konventionellen Schmuckstücken, bei denen genau dasselbe Stück mehrmals nachgebildet werden kann. Der Herstellungsprozess verleiht Robyns Arbeit einen Sinn für Individualität und schafft eine tiefere Verbindung zwischen ihr und den Trägern und Trägerinnen.

Der wichtigste Faktor bei der Herstellung nachhaltiger Produkte ist die Auswahl der Materialien. In ihrem Schmuckatelier verwendet sie FairTrade-Gold, recyceltes Silber und ethisch abgebaute Edelsteine. Die Entscheidung Materialien zu benutzen, die mit hohen ethischen Standards hergestellt sind, stellt sicher, dass sich Robyns Arbeit positiv auf die Umwelt und die Menschen, die an jedem Produktionsschritt beteiligt sind, auswirkt.

Ein besonderer Aspekt ihrer Goldschmiede ist die enge Zusammenarbeit mit der Kundschaft bei der Anfertigung von Einzelstücken. Ein Schmuckstück für einen besonderen Anlass, wie eine Hochzeit oder ein Jubiläum, zu kreieren, ist eine einzigartige Verantwortung. Eine kooperative und offene Kommunikation ist für eine erfolgreiche Zusammenarbeit unerlässlich. Robyn arbeitet eng mit ihren Kunden und Kundinnen zusammen, um das perfekte Stück zu entwerfen und herzustellen. Viele wenden sich an sie, weil sie sich ein individuelles Stück aus nachhaltigen Materialien wünschen.

Robyns Goldschmiede konzentriert sich darauf, ihnen ein Verständnis für den Wert handgefertigter und nachhaltiger Produkte zu vermitteln. Ihre Schmuckwerkbank ist ein integraler Bestandteil des Ladens, man kann genau sehen, wo die ausgestellten Stücke hergestellt werden. Bei Fragen, wie etwas hergestellt wird, kann sie vor Ort mit den Werkzeugen und Geräten die Prozesse beleuchten, die zur Herstellung des fertigen Produkts erforderlich sind. Diese Interaktion verbessert das Kundenerlebnis und ermöglicht der Kundschaft, handgefertigte Produkte besser zu verstehen und zu schätzen.