Reichenbacher Wurstfabrik Walter Schaller

Regionale Spezialitäten mit viel Liebe und gutem Geschmack – dafür steht die Reichenbacher Wurstfabrik Walter Schaller.

Kontakt

Reichenbacher Wurstfabrik Walter Schaller

Adresse

Buchenstraße 1
08468 Reichenbach

Telefon

+49 (0)376 561 210

Seit vielen Generationen begeistert das vogtländische Familienunternehmen Kunden in ganz Deutschland unter anderem mit Glaskonserven und typisch regionalen Wurstsorten. Produkte hergestellt nach überlieferten Rezepturen, in der Tradition des respektvollen Fleischerhandwerks.

Mit Ernst und Anna Schaller begann 1892 die Geschichte der heutigen Wurstfabrik Walter Schaller: Die Urgroßeltern von Ralf Schaller, dem heutigen Geschäftsführer, gründeten die Fleischerei Schaller und eröffneten ihr Ladengeschäft in Reichenbach. 1921 wurde die Reichenbacher Wurstfabrik an der Schlachthofstraße gebaut. 1934 gibt Anna die Inhaberschaft komplett in die Hände von Walter sen. Krieg und Enteignung prägten das Unternehmen und zwangen die Familie zum Neustart.

In den 50er Jahren wurde kurzerhand ein Haus in der Reichenbacher Bahnhofstraße zum Produktionsbetrieb umgebaut. Walter jun. und Uta Schaller leiteten die Firma ab 1980. Mit der „Wende“ kommt nicht nur die Produktion von Fleischwaren ins Rollen, auch das Wurst- und Feinkostsortiment wird seither umfassend erweitert. Seit 2007 führen Ralf und Kathleen Schaller in vierter Generation die Firma in ihrer Tradition fort. Das Unternehmen entwickelt sich ständig weiter. Die Wurst- und Fleischproduktion läuft auf Hochtouren, neue Rezepturen und Produkte werden entwickelt, Produktionsräume erweitert und Marken etabliert.

Aus der Leidenschaft für hochwertige regionale Produkte und internationale Delikatessen entstand 2014 die Genuss-Werkstatt Walter Schaller. Die Mission der Genusswerkstatt ist klar: mit schönen Dingen und gesunder Ernährung dazu beitragen, das Leben bewusst zu spüren. In der Ladentheke finden Genussliebhaber ein vielfältiges Angebot, von frischen Wurst- und Fleischwaren der Wurstfabrik Schaller, italienischen Wein- und Käsespezialitäten bis zu feinsten Gewürzen und Ölen. Die Philosophie und die Leidenschaft für Genuss möchte das Team der Genusswerkstatt durch individuelle Beratung, Rezeptinspirationen und den fachlichen Austausch an die Kunden weitergeben. Wer auf der Suche nach einem individuellen Geschenk ist, wird in der Genuss-Werkstatt fündig. Ein Geschenk zum Geburtstag? Ein Kundengeschenk? Die Inhaberin der Genuss-Werkstatt, Kathleen Schaller, kennt die Ansprüche und Bedürfnisse der Kunden und weiß, was ein vollkommenes Geschenk ausmacht. Das Ergebnis: sorgfältig zusammengestellte Präsentkörbe als wertschätzende Aufmerksamkeiten, die den Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Familie und Tradition – zwei prägende Begriffe für die Reichenbacher Wurstfabrik. Noch heute werden die hauseigenen Spezialitäten nach den klassischen Rezepturen von „Oma Hilde“ gefertigt – Familienrezepturen, die weit über die Stadtgrenzen Reichenbachs im Vogtland hinaus bekannt wurden. Oma Hildes Spezialitäten stehen für deftige Hausmacher Wurst, Suppen und Brotaufstriche. Leberwurst oder Jagdwurst, Soljanka oder Kartoffelsuppe – das Sortiment des SBSortiments ist vielfältig.

Alle Produkte zeichnen sich durch traditionelle Herstellung, ein sensibles Händchen für Gewürze und stimmige Rezepturen aus. Hergestellt mit Perfektion, Passion und mit
dem Know-How aus fünf Generationen Fleischerhandwerk. Fleisch aus artgerechter Haltung, schonende Schlachtung, vorwiegend aus der Region – so die Qualitätsphilosophie der Reichenbacher Wurstfabrik Walter Schaller. Kein Wunder, dass der Familienbetrieb das verwendete Fleisch ausschließlich von ausgesuchten, zertifizierten Schlachthöfen bezieht. So wird sichergestellt, dass im Umgang mit Tier und Fleisch ein höchstes Maß an Sauberkeit und Genauigkeit garantiert werden.

Mission: Genuss. Die fünfte Generation der Wurstfabrik Schaller feiert das Fleisch in jeglicher Form. Mit der Schlemmer-Factory und Leidenschaft zum Genuss werden regionalen Spezialitäten über Grenzen und Generationen hinaus bekannt. Das Online-Genusskaufhaus ist gefüllt mit hausgemachten Spezialitäten von der Apfel-Fenschel-Leberwurst, über Fonds bis zum Südtiroler Kräuterschinken – alles ohne Zusatzstoffe, Aromen oder Konzentrate. Hierbei geht es um Entdeckungen von regionalen Geschmackskulturen mit einer Geschichte.