Patisserie Brunner

Die Patisserie Brunner sind ein Familienbetrieb mittlerweile in der fünften Generation seit 1886 im Herzen von Schwandorf. Seit Januar 2020 mit neuem Konzept und jungen Schwung durch die Tochter Carolin Brunner.

Die wichtigsten Punkte sind die Familie, die Qualität und der Genuss. Dies steht bei sie absolut im Vordergrund.

Kontakt

Patisserie Brunner

Adresse

Marktplatz 5
92421 Schwandorf

Telefon

+49 (0) 9431 9702

Alles wird von uns per Hand und mit den besten Rohstoffen hergestellt. „Hauptstandbein ist eindeutig die Schokolade”, die in den verschiedensten Arten veredelt wird, sowohl als Hohlfiguren, Schokoladentafeln und natürlich vielen Sonderanfertigen aus reinster Schokolade. Auch über 60 Sorten feinster Pralinen sind ein toller Anbilck wenn man einen Blick in die Chocolaterie wirft.

Neben einem leckeren Frühstück, egal ob Bagel, Avocado-Bacon-Brot oder ein Englisches Frühstück, gibt es einen kleinen Mittagstisch mit hausgemachten Suppen, Toasts und vielen leckeren hausgemachten Kleinigkeiten. Im Sommer gibt es Abkühlung mit selbst hergestelltem Eis, Eistees und leckeren Drinks nur mit den besten Zutaten. Egal ob Spaghetti-Eis, Erdbeerbecher, Joghurtbecher oder Bananen-Schokobecher.

Das Cafe im ersten Stock wurde ebenalls im Januar im Zuge der Übergabe komplett renoviert und bietet jetzt einen gemütlichen, klimatisierten Raum für 50 Personen für eine Hochzeit, einen runden Geburtstag, Firmenfeier oder Weihnachtsfeier. Dafür können sie das komplette Sortiment abdecken. Zum Start ein leckeres süßes und pikantes Fingerfood, im Anschluss Cafe und Kuchen mit einer mehrstöckigen Hochzeitstorte und Abends der krönende Abschluss mit einem kulinarischen fünf-Gänge Menü.

Neben der Gastronomie fertigen sie natürlich auch zahlreiche Geburstags-, Hochzeits-, und Motivtorten an.

Im Januar 2022 nahm, Carolin Brunner, Konditormeisterin in der Show „Master of Sweets“ auf RTL teil und gewann die Show mit ihrer Partnerin mit einem rießigen Erfogl. Egal ob eine Unterwasserlandschaft aus Zucker, eine Märchentorte mit 1 m Höhe, eine Winterlandschaft aus Eis oder ein Schokoladenkleid zum Tragen eines Models, nichts konnte die beiden am Gewinn hindern.