Orgelbauwerkstätte Siegfried Schmid

Im Jahre 1990 gründete Orgelbaumeister Siegfried Schmid seine Orgelbauwerkstätte im Immenstädter Ortsteil Diepolz. Bereits 1996 konnten eigene, moderne Werkstatträume im Ortsteil Knottenried bezogen werden. Von Anfang an gehört das Bestreben, Instrumente von handwerklich und klanglich höchster Qualität zu bauen, zur Firmenphilosophie.

Kontakt

Orgelbauwerkstätte Siegfried Schmid

Adresse

Knottenried 23,
87509 Immenstadt im Allgäu

Telefon

+49 (0)8323 97 37

 

„Traditionen bewahren und nach Neuem streben, um Fortschritte zu machen“ war das Leitbild von A. Cavaillé-Coll. Dies machen auch wir uns zu eigen und treibt uns zur Vervollkommnung, der von uns gebauten Instrumente an.

Hochwertige historische Instrumente sind für unser Schaffen, insbesondere im klanglichen Bereich, richtungsweisend.

So sind Windanlagen mit „atmendem“ Wind für den Orgelbaumeister ein entscheidender Grundparameter der Intonation, da diese zur weichen Ansprache und zu einem lebendigen Orgelklang beitragen.

Fachgerechte Restaurierungen von historischen Instrumenten, Reparatur, Wartung, Pflege und Stimmung von Orgelwerken runden unser Betätigungsfeld ab.