Orgelbau Jörg Bente

Mit Freude, Leidenschaft und langjähriger Erfahrung baut, restauriert und pflegt die Orgelbauwerkstatt Jörg Bente seit fast 30 Jahren Pfeifenorgeln auf höchstem Niveau.

Kontakt

Orgelbau Jörg Bente

Adresse

Hauptstraße 14
31555 Suthfeld-Helsinghausen

Telefon

+49 (0)572 391 61 21

Das Unternehmen von Jörg Bente möchte Instrumente schaffen, die in ihrem Klang und in ihrer optischen Gestalt Menschen anrühren und damit dazu beitragen, dass authentische Musik entsteht.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Neubau, eine Restaurierung oder eine Neuintonation eines Instrumentes handelt.

Instrumente zu bauen, die klanglich, ästhetisch und funktional eine harmonische Einheit bilden und auf diese Weise herausragen und sich dem Spielenden und Hörenden einprägen, sind ein wesentliches Anliegen der Werkstatt.

Voraussetzung dafür ist die Verwendung von jahrhundertelang bewährten Materialien und Konstruktionsprinzipien. Damit bleiben die neu erbauten Instrumente der Orgelbauwerkstatt wertbeständig und können lange Zeiten überdauern.

Neubau, Restaurierung und Überarbeitung von Orgeln stehen im Schaffen von Bente in einem Gleichgewicht zueinander.

Durch die Beschäftigung mit alten Instrumenten erwachsen Erkenntnisse, die auch in den neu erbauten Instrumenten Berücksichtigung finden.

Eine wichtige Inspirationsquelle für das handwerkliche und klangliche Tun, ist die Auseinandersetzung mit Instrumenten, die von der Barockzeit bis in das letzte Jahrhundert hinein entstanden sind.

Da die Werkstatt alle Teile selbst fertigen kann, haben sie das entsprechende Know-How. Die Besonderheit liegt im Zusammenspiel von Klang, Qualität und Design.

Ihre Philosophie: Nur das, was authentisch ist, erreicht Menschen in ihrem Innersten. Das Ziel des Schaffens des Teams der Orgelbauwerkstatt Bente ist es, Menschen auf diese Weise zu erreichen.