mudnat

Das kleine Label mudnat ist ein Ein-Frau-Unternehmen von Natascha Bohnert und sitzt in Berlin-Kreuzberg.

Kontakt

mudnat

Adresse

Möckernkiez 19
10963 Berlin

Telefon

+49 (0)17 9480 5451

Bohnert hat einen akademischen Hintergrund in Kunstgeschichte und klassischer Archäologie, entwickelte aber auch eine (eher konzeptuelle) künstlerische Praxis und beschäftigt sich seit vielen Jahren (mit Unterbrechungen) mit politischen Themen wie Feminismus, Migration und der Konstruktion von Identitätskategorien.

Sie begann 2020 mit der Keramik und ist seit der Eröffnung ihres Geschäfts Mitglied des Kleistone Studios, einer Gemeinschaftswerkstatt für Baukeramik. Dort entstehen ihre Stücke in traditionellen keramischen Aufbautechniken und ohne Töpferscheibe: Platten-, Perlen-, Daumenpressen- und Gipsformen werden gelegentlich ebenfalls verwendet.

Die Töpferwaren sind in der Regel funktional, manchmal aber auch skulptural, zum Beispiel Vasen. Einerseits ist Nataschas künstlerische Schaffen zutiefst persönlich und von den Kämpfen um und mit der psychischen Gesundheit geprägt. Andererseits ist es Ausdruck einer intensiven Beschäftigung mit dieser Welt in ihrer ganzen Materialität, in der die Schnittmenge zwischen „Schönheit“ und „Schrecken“ eine ständige Rolle spielt.

Eine ihrer besonderen Interessen ist die Haptik der Stücke, das Spiel mit verschiedenen Oberflächen und der Versuch, den Stücken eine organische Körperlichkeit einzuschreiben, die trotz ihrer Sinterung erhalten bleibt.