Möbelschmiede Stephan Schmidt

Aus seiner gestalterischen Leidenschaft heraus entwickelte Stephan Schmidt immer wieder Möbel, die in seiner kleinen Manufaktur in Kleinserie hergestellt werden.

Kontakt

Möbelschmiede Stephan Schmidt

Adresse

Rotäcker 10
88271 Wilhelmsdorf

Telefon

+49 (0)75 0391 5873

Die Möbel von Schmidt zeichnen sich besonders durch die Freude an guter Gestaltung und die hohe Fertigungsqualität aus. Die Möbelschmiede stellt neben Feuertischen, Massivholzmöbeln, Pfeifenschränken, Schlafburgen, Fräsbildern und Naturbettwaren, vor allem Unikate her. Dieser Prozess beginnt meist mit einer vagen Idee des Kunden oder der Kundin, die im weiteren Verlauf über Skizzen zu einem Fertigungsplan entwickelt wird.

Nach Freigabe durch die Kundschaft wird das jeweilige Möbel mit traditionellen und CNC-gesteuerten Maschinen gefertigt.

„Handwerk hat sich über die Jahrhunderte immer weiterentwickelt. Es wird sich nur durch Transformation erhalten“, sagt Schmidt.

Er schätzt vor allem die gestalterischen Möglichkeiten der computergesteuerten Maschinen. Dennoch wird in seiner Werkstatt handwerkliches Arbeiten immer auch ein wichtiger Teil des Fertigungs- Prozesses bleiben.

Um der natürlichen Schönheit und Dauerhaftigkeit des Werkstoffes Holz gerecht zu werden, liegt ein besonderes Augenmerk auf natürlicher Oberflächen-Veredelung, durch natürliche Öle und Wachse.

Möbelstücke, die die Möbelschmiede verlassen, sind zeitlose und individuelle Wegbegleiter, die den Anspruch haben, Erbstücke zu sein.

Die Nachhaltigkeits-Philosophie der Manufaktur lässt sich in dauerhaftem Material, zeitloser Gestaltung, hoher Fertigungsqualität und regenerativen Oberflächen zusammenfassen.