Lilienthal Berlin

Lilienthal Berlin ist eine junge Uhrenmarke aus der Hauptstadt, die sich vorgenommen hat, neue Standards in der Lifestyle-Uhrenbranche zu setzen. Mit einem vielfach ausgezeichneten Design, einer Qualität << Made in Germany >> und einer umweltfreundlichen Produktion und dazu einer sehr fairen Preisgestaltung hat sich die Berliner Marke sehr schnell etabliert.

Kontakt

Lilienthal Berlin

Adresse

Boxhagener Straße 78,
10245 Berlin

Telefon

+49 (0)30 3465 550 80

Gegründet wurde Lilienthal Berlin 2016 von Jacques Colman, Michael Gilli und Richard Colman, mit dem Ziel eine Uhr zu entwickeln, die vom Berliner Lifestyle geprägt ist und die ohne Abstriche bei der Qualität und beim Thema Nachhaltigkeit produziert werden kann. Mit dem ersten Modell, der L1, und dem minimalistischen Design mit vielen kleinen Berlin Anekdoten, hat sich der unverkennbare Stil der Marke durchgesetzt. Die Krone geformt wie die Weltzeituhr am Alexanderplatz und die Typografie Berliner Straßenschilder auf dem Zifferblatt sind liebevolle Details, die sich bei fast jeder Uhr wiederfinden lassen. Das Sortiment umfasst mittlerweile mehrere Kollektionen sowie Sonnenbrillen. Bei jedem neuen Modell werden gezielt neue Kundenbedürfnisse berücksichtigt und durch den Einsatz innovativer und nachhaltiger Materialien, noch ökologischer produziert. So entstand das Modell L1 Limited Edition Solar mit einem Solarantrieb oder die Coffee Watch, die weltweit erste Uhr aus recyceltem Kaffeesatz. Für die Coffee Watch hat sich Lilienthal Berlin mit dem Berliner Independent Label Kaffeeform zusammengetan und mehrere Jahre an dem Gehäuse gearbeitet. Der Kaffeesatz für die Uhren wird von Berliner Cafés eingesammelt, in sozialen Werkstätten getrocknet und mit ausschließlich natürlichen Komponenten weiterverarbeitet und zu einem robusten Gehäuse gespritzt.

Die Uhren von Lilienthal Berlin werden in Deutschland produziert. Für Lifestyle-Produkte eine echte Ausnahme. Aber nur so lassen sich die Werte der Marke umsetzen und garantieren eine Top-Qualität und langlebige Produkte. Auch bei den Armbändern legt die Berliner Uhrenmarke auf höchste Qualität und grüne Alternativen sowie beste Funktionalität. Alle Armbänder lassen sich durch ein Schnellwechselsystem im Handumdrehen austauschen und sind kompatibel mit allen Uhren. Die Lederarmbänder in verschiedenen Farben werden ausschließlich in Deutschland hergestellt und vegetabil gegerbt, ohne Chemikalien behandelt. Das sorgt für einen angenehmen Tragekomfort und ist hautfreundlicher. Armbänder aus Kork und veganem Leder gehören, wie Mesh- und Edelstahl, ebenfalls zum Armbandsortiment und bietet Uhrenliebhabern eine Bandbreite an Optionen, die Uhr individuell gestalten zu können.

Mehr als 15 Awards, unter anderem für das Design, die nachhaltige Produktion oder das gelungene Branding konnte Lilienthal Berlin bereits gewinnen. Hundertausende Fans folgen der Marke in den sozialen Medien. Die Produkte werden inzwischen in ganz Europa, in Japan und den USA verkauft. So lässt sich also sagen: Seit dem Launch im Jahr 2016 ist aus der kleinen Marke eine etablierte Größe geworden, die neue Standards in der Uhrenbranche setzt!