LaFieri

Das Label LaFieri wurde von Yasmin Groß-Stellmach im Jahr 2014 gegründet. Der Name entstand durch den Slogan ‘aus Wolle entstanden’. Das La steht als Abkürzung für das lateinische Wort „lana“ und bedeutet Wolle, während „fieri“, ebenfalls aus dem Lateinischen, entstehen heißt.

Kontakt

LaFieri

Adresse

Schillerstr. 34
52477 Alsdorf

Telefon

+49 (0)240 4983 2811

Seit über einem Jahrzehnt arbeitet Yasmin Groß-Stellmach mit dem Werkstoff Wolle. Die ersten Jahre widmete sie vor allem dem Erlernen und Experimentieren verschiedenster Filztechniken. Im Laufe der Zeit entwickelten sich die Bereiche der Filzbekleidung und das Rohwollfilzen zu ihren Schwerpunkten. Im Jahr 2017 absolvierte Groß-Stellmach erfolgreich die Zertifizierung für Gebrauchsfilze vom deutschen Filznetzwerk e.V. Somit stehen ihre Produkte für eine geprüfte Qualität.

Die Haltung eigener Schafe war und ist für Yasmin Groß-Stellmach die konsequente Ergänzung ihres Handwerks. So entsteht eine Wertschöpfungskette, die für sie sinnvoller nicht sein könnte.

Diese Faser-Wolle ist in vielen Bereichen einsetzbar; als Dünger im Garten, Dämmung beim Hausbau, zur Fertigung von Dekoration, Gebrauchsgegenständen und Kleidung und vielem mehr. Schafwolle ist einer der nachhaltigsten Rohstoffe. Es entspricht dem Tierwohl, die Schafe jährlich zu scheren. Schon von alters her verwenden Menschen ihre Wolle.

Bei ihren Filzfell-Produkten verarbeitet Yasmin Groß-Stellmach gekämmte Wolle aus Österreich und ungewaschene Schurwolle aus heimischen Schafzuchtbetrieben. Der Großteil der Wollsorten ihrer Filzfell-Produkte stammt von Schafrassen, die vom Aussterben bedroht sind. Der Ankauf dieser Wolle trägt so zum Erhalt der Schafrassen bei. Für diese besonderen Filzfell-Produkte wird die ungewaschene Schurwolle in einer bestimmten Technik so verfilzt, dass sie aussieht, als wäre es ein richtiges Fell – allerdings darf hier das Tier weiterleben.

Jede Wollsorte hat ihre Daseinsberechtigung. Aus grober Wolle von alten Landschafrassen entstehen Produkte, die robust und langlebig sind, wie zum Beispiel Stellmachs Veggiefelle. Aus feiner Wolle werden langlebige, dekorative und angenehme Kleidung und Accessoires hergestellt. Die Wolle und Seide dieser Produkte wird meist nach dem Filzen von ihr noch handgefärbt.

Das Arbeiten mit den Händen, mit der Natur oder den Tieren, schafft eine innere Zufriedenheit und Ruhe, die Yasmin Groß-Stellmach auch an andere Menschen vermitteln möchte. Bei Bildungsangeboten für Kinder und Erwachsene gibt sie ihr Wissen um das Handwerk oder die Schafzucht, Natur sowie Nachhaltigkeit weiter. Auf dem eigenen Instagram-Account lässt sie viele Menschen an ihrer Arbeit teilhaben.

Yasmin Groß-Stellmachs Produkte von LaFieri können auf ausgewählten Kunsthandwerkermärkten oder in ihrem Onlineshop erworben werden.