Knud Balandis

Das Atelier von Knud Balandis in Braunschweig – eine sanierte Schlachterei – ist mit vielfältigen Möglichkeiten für Radierung und Hochdruck sowie der einfachen Serigrafie ausgerüstet. Der Schwerpunkt liegt in der Weiterentwicklung der druckgrafischen Möglichkeiten in Hinblick auf die im Verlaufe des technischen Fortschrittes entstandenen Materialien und technischen Verfahrensmöglichkeiten der Bildnerei und Vervielfältigung.

Kontakt

Knud Balandis

Adresse

Königsstieg 10
38118 Braunschweig

Telefon

+49 (0)5 3134 6166

Dabei ist der Fokus des Ateliers nicht das Erarbeiten immer kosten- und materialintensiverer Vorgehensweisen im Sinne der Perfektionierung. Die Techniken sind in der Regel anschaulich und vermittelbar, da schwerpunktmäßig mit Werkstoffen gearbeitet wird, die leicht überall erweblich sind. Obwohl die Möglichkeit der professionellen Reproduktionsgrafik im Hoch- und Tiefdruck, sowie in einfacher Form auch in der Serigrafie besteht, ist der Fokus der künstlerischen- und Bildungsarbeit auf das Experiment gerichtet.

Auf Anfrage werden Einzelpersonen und Kleingruppen bei der Verwirklichung ihrer Bildvorstellungen betreut. Auch Bildungseinrichtungen können gerne Projekte in der Bereich Druckgrafik, Bildnerei und Kunstgeschichte anfragen. Auflagendruck und gewerbliche Anfertigung von Auftragsarbeiten führt der Künstler im Einzelfall aus.

Neben der Fertigung von Druckgrafiken ist Knud Balandis in den Kunstgattungen unterwegs, die ihm gerade Spaß machen. Das Atelier führt in loser Folge kleine Ausstellungen, soziokulturelle, sowie Lehrveranstaltungen durch.

Knud Balandis ist ein zeitgenössischer Künstler. Er fertigt Bilder, Objekte und Installationen an, ist in der Bildungsarbeit tätig und performt.