Werkakademie Rohr-Kloster

In der Werkakademie Rohr-Kloster als GestalterIn im Handwerk eine Ausbildung auf Studienniveau absolvieren.

Kontakt

Werkakademie Rohr-Kloster

Adresse

Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster
Kloster 1
98530 Rohr

Telefon

+49 (0)3684 447 120

Der Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster befindet sich in der Region Südthüringen. Auf einem 12 Hektar großen Gelände ist er eines der modernsten und innovativsten Berufsbildungszentren, das auch über ein Restaurant verfügt.

Neben technisch ausgestatteten Werkstattgebäuden befinden sich auf dem Campus ein grosszügiges Theoriegebäude mit zahlreichen Seminarräumen, eine Mensa sowie ein modernes Praxiszentrum für energetische Bausanierung und Energieeffizienz mit eigenem Seminarraum und Hörsaal.

Die Klosterkirche als Veranstaltungs- und Seminargebäude, mit besonderem Flair, ist das Herzstück des Campus. Hier harmonieren Tradition und Moderne. Auch Tagungen und Feiern in grossem oder kleinem Kreis profitieren vom Ambiente eines faszinierenden Gebäudes. Die Klosterkirche bietet drei Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung: eine grosse Aula, einen Seminarraum und eine Bowlingbahn mit Barbereich und Billardtisch.

Der Campus lässt sich durch die zentrale Lage am Fuße des Rennsteigs bequem mit Auto, Bus und Bahn erreichen. Besuchern, Teilnehmern und Mitarbeitern stehen über 200 kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände zur Verfügung.

Der Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster ist nach AZAV zertifiziert. Dieser Qualitätsnachweis sichert den Teilnehmenden an unseren Bildungsangeboten eine hochwertige Aus- und Weiterbildung zu.

Kern des Studiums bildet die persönliche Qualifizierung zur Befähigung zum Gestalten. Das erworbene Wissen ermöglicht den Teilnehmenden neben der Fertigung in der Werkstatt in den Bereichen Entwurf, Beratung, Planung und Verkauf tätig zu werden. Die individuelle Bearbeitung von Themenstellungen fördert einen Blick über die gewerbespezifischen Grenzen und die Kompetenz zur Gestaltungs- und Entwurfsentwicklung. Das Studium gliedert sich in ein Grund- und Hauptstudium. Studieninhalte sind u.a. Zeichnen, Darstellen, Form und Gestalt, Farbe, Produktgestaltung, Kunst-, Kultur- und Designgeschichte, Bild, Layout, Typografie, Fotografie und plastisches Gestalten. Des Weiteren sind Exkursionen im In- und Ausland Bestandteil des Studiengangs. Grundsätzliche Voraussetzung für die Aufnahme des Werkstudiums zum „Gestalter im Handwerk“ an der Werkakademie Rohr-Kloster ist die abgeschlossene Berufsausbildung.