Hirsch Wooden Heart

Mit großer Leidenschaft und ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein entstehen in der Manufaktur „Hirsch Wooden Heart“ hochwertige, gedrechselte Schalen aus ausgesuchten, regionalen Hölzern.

Holz, der älteste Baustoff der Welt, verbunden mit einem der ältesten Handwerksberufe, dem Drechseln, verleihen den Gefäßen der Manufaktur „Hirsch Wooden Heart“ einzigartige Oberflächenstrukturen, eine feine Maserung und eine faszinierende Haptik. Die Hölzer stammen überwiegend aus Baden-Württemberg, vorwiegend zertifizierte und kammergetrocknete Hölzer, wie Esche und Eiche. Aus über hundertjährigen Eichen entstehen eindrückliche Schalen mit großem Durchmesser und haptischer Schwere. Feine Rillen, die sich über die Schalen erstrecken, werden von Hand mit einem Meisel in die massive Außenwand gebracht. So entsteht ein spannender Dialog aus dichten, feinen Rillen und glänzend anmutenden Oberflächen, der den Holzobjekten ihre besondere Faszination verleiht. Die Jahresringe der Hölzer schimmern durch den transparenten Lack, der von Schichten aus 24-karätigem Blattgold fulminant ergänzt wird. Bearbeitungsschritte wie Beizen, Kalken oder Räuchern runden den Eindruck der Gefäße ab. So sind die Holzschalen Kunstobjekte und stilvolle Gebrauchsgegenstände gleichermaßen.

Seit ihrer frühen Jugend befasst sich Elke Hirsch mit Farben und Lacken. Aus diesem Interesse entstand ihre restauratorische Beschäftigung mit antiken Möbeln. Inspiriert von einer Besichtigungsreise für europäischen Edelholzanbau, entwickelte sich dann im Jahr 2011 die Idee, hochwertige Objekte aus europäischen und einheimischen Hölzern herzustellen. Darauf erlernte Elke Hirsch das alte Handwerk des Drechselns und gründete die Manufaktur „Hirsch Wooden Heart“ im badischen Bruchsal. Die Gründerin fertigt jeden Prototyp einer Schale selbst, der dann in Kleinstserie von einem Drechslermeister umgesetzt wird.

Hirsch Wooden Heart

Bergstraße 65
D-76646 Bruchsal
+49 (0) 7251 / 8 12 19
info@hirsch-woodenheart.com

→ Visit Web Site