He

HE ist Emanuela Holder, eine deutsche Modedesignerin mit Sitz in Berlin, die im Gegensatz zu anderen ModedesignerInnen in dieser Branche einen unkonventionellen akademischen und beruflichen Werdegang eingeschlagen hat.

Kontakt

He

Adresse

Böckhstraße 26
10967 Berlin

Ihr betriebswirtschaftlicher und anthropologischer Hintergrund hat den kreativen Weg zum Modedesign über viele Jahre hinweg stark beeinflusst. HE entwirft hauptsächlich für Frauen, obwohl auch limitierte Stücke für Männer erhältlich sind, und strebt während des gesamten Design-, Entwicklungs- und Produktionsprozesses nach einem integrativen, respektvollen und nachhaltigen Ansatz.

HE kreiert und fertigt Kleider, T-Shirts, Shorts, Hosen, Jacken, Cardigans und Mäntel aus hochwertigen dunklen Stoffen. Die meisten von ihnen sind natürliche Stoffe wie Baumwolle, Seide oder Wolle, die aus Deutschland sowie der EU bezogen werden und oft Teil von verfügbarem Deadstock sind. HE liegt es sehr am Herzen, hohe Nachhaltigkeitsstandards zu unterstützen und zu fördern. Jedes Kleidungsstück ist nur in wenigen, gängigen Größen und nur in geringen Stückzahlen erhältlich. HE ist besonders stolz auf die hauseigene, handgefertigte Produktion. Die geringen Lagermengen verleihen jedem Kleidungsstück eine einzigartige Qualität und einen besonderen Charakter.

HE steht für originelle, von der Avantgarde sowie einem nachhaltigen Lebensstil inspirierte, Slow Fashion. Die Interaktion jedes Kleidungsstücks mit unseren einzigartigen Körpern und dem individuellen Storytelling, das sich aus dieser Begegnung entfaltet, war der Hauptfokus und die Motivation für den beruflichen Wechsel von der Forschung zur Praxis; von der Leidenschaft zum Beruf. HE zielt darauf ab, ein erhöhtes Bewusstsein für die Ausdruckskraft, die unserem Körper durch das Kleidungsstück verliehen wird, zu schaffen.

Die/er TrägerIn wird ermutigt, Kleidungsstücke auszuwählen, die nicht nur eine pragmatische Funktion erfüllen, sondern Selbstvertrauen vermitteln, Individualität ausstrahlen und in einem bestimmten Umfeld ein Statement setzen. Die Farbe Schwarz dominiert die meisten HE Kollektionen, da sie in den meisten Situationen die richtigen Akzente setzt. Inklusiv und exklusiv, lässig und schick zugleich, ist Schwarz äußerst vielseitig und nuancenreich.

Asymmetrische Formen in Kombination mit verschiedenen hochwertigen Stoffen laden die/en TrägerIn ein, mit Stil und Bewegung zu spielen und dabei neue Ausdrucks- und Seinsformen zu entdecken. Obwohl Mode intrinsisch einen exklusiven Charakter hat, strebt HE danach, Stücke zu entwerfen, die sich nicht von gesellschaftlichen und kulturellen Grenzen einschüchtern lassen und somit einen zeitlosen Charakter von Eleganz bewahren.