Finkeldei Polstermöbelmanufaktur

Finkeldei mit Sitz im westfälischen Nieheim steht für Polsterkreationen von höchster Qualität. Jedes Polstermöbel aus dem Hause Finkeldei wird in aufwendiger Handarbeit in der eigenen Manufaktur gefertigt. Ein hoher Anteil der Fertigung besteht aus kundenindividuellen Einzel- und Maßanfertigungen.

Kontakt

Finkeldei Polstermöbelmanufaktur

Adresse

Alersfelde 41
33039 Nieheim

Telefon

+49 (0) 5274 - 980 101

Bereits bei ihrer Gründung im Jahr 1958 durch den Polstermeister und Innenarchitekten Ludwig Finkeldei hat sich die Manufaktur der Fertigung klassischer Polstermöbel für den gehobenen Geschmack verschrieben. Im Jahr 1989 hat Werner Knoche – selbst aus der Polstermöbel-Branche kommend – die renommierte Manufaktur übernommen.

Sein Ziel: Der Manufaktur Finkeldei mit höchster Produktqualität zu einem unüberhörbar klangvollen Namen zu verhelfen. Mit Erfolg, denn heute gilt Finkeldei weit über Fachkreise hinaus als Qualitätsführer bei exklusiven Polstermöbeln.

Die Finkeldei Polstermöbelmanufaktur hat viel Erfahrung damit, anspruchsvollste Kunden auf der ganzen Welt mit ihren handgefertigten Polsterkreationen zu begeistern. Die Manufaktur vertreibt ihre exklusiven Möbel im Direktverkauf an Endkunden und betreibt hierfür einen Showroom in Nieheim. Zudem statten sie weltweit Luxusyachten, Villen und Wohnungen mit maßgefertigten Polstermöbeln aus.

Zu den Namen und Projektdetails seiner Kunden schweigt man beharrlich, doch Polstermöbel von Finkeldei sind auf der längsten Luxusyacht der Welt ebenso zu finden wie im teuersten Privathaus in London. Sechs von zehn der größten Luxusyachten der Welt sind mit Produkten aus der Manufaktur ausgestattet.

Bei der Manufaktur Finkeldei liegt die Leidenschaft für exklusive Polstermöbel in der Familie: Die Geschäfte führt Seniorchef Werner Knoche gemeinsam mit seinen Söhnen, während Ehefrau Marie Luise als Chefdesignerin für die spezielle Finkeldei-Handschrift der Kollektion verantwortlich zeichnet.

Die Söhne Alexander und Manuel leiten gemeinsam die Bereiche Yacht- und Objekteinrichtungen sowie Export und Marketing und haben der Manufaktur in den vergangenen Jahren erfolgreich neue Märkte erschlossen.

Als Kompletteinrichter ist Finkeldei in der Lage, den gesamten Wohn-, Ess- und Schlafbereich seiner Kunden mit Möbeln aus eigener Fertigung auszustatten. Die hauseigene Kollektion umfasst zahlreiche Polstergarnituren, Essgruppen und Betten. Darüber hinaus führt das Unternehmen auch Couchtische, Vitrinen und exklusive Accessoires, wie z.B. Lampen, Teppiche und Wandverkleidungen im Angebot.