Daniel Beutler Treppenbau

Seit 25 Jahren fertigt die Manufaktur „Daniel Beutler Treppenbau“ in der eigenen Tischlerei in Brandenburg, unweit von Berlin, hochwertige Holztreppen. Vom Entwurf über Zuschnitt und Vormontage, bis hin zur Lackierung entstehen in der 300 qm großen Werkstatt, langlebige und ästhetisch anspruchsvolle Spar-, Falt- und Spindeltreppen sowie gewendelte und gerade Treppen aus Holz.

Kontakt

Daniel Beutler Treppenbau

Adresse

Waldweg 2
16321 Rüdnitz

Telefon

+49 0 333 870 781 10
+49 0 333 876 6855

Öffnungszeiten

Nach Absprache

Viele Arbeitsschritte werden dabei sorgsam von Hand durchgeführt. Die qualifizierten Tischler beziehen den Großteil der verarbeiteten Hölzer aus der Region, aus den nährreichen Wäldern in Thüringen und Norddeutschland. Alle Hölzer sind FSC-zertifiziert und stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Durch das Räuchern, Kalken, Beizen oder Laugen werden den ausgesuchten Hölzern besondere Oberflächen verliehen, während wasserbasierende Lacke und Öle, die umweltverträglich hergestellt werden, die Holztreppen final abrunden. So entstehen maßgeschneiderte Einzelstücke in aufwendiger Handarbeit, bei der die Manufakteure traditionelles Handwerk intelligent mit modernsten Fertigungstechniken verbinden.

Die Manufaktur „Daniel Beutler Treppenbau“ wurde 1992 als Meisterbetrieb gegründet. Was mit der Restaurierung von Treppenanlagen begann, entwickelte sich bald zu einem spezialisierten Fertigungsbetrieb von einzigartigen, langlebigen Holztreppen. Seit 1995 bildet der Betrieb unter Daniel Beutler auch selbst aus. Im beschaulichen Rüdnitz in Brandenburg, etwa 30 Kilometer vor Berlin, fertigen die Tischler einzigartige Treppenlösungen, die Wohnräumen und Häusern Charakter und Stil verleihen.