Barleben-Handspielpuppen

Seit rund zwanzig Jahren gestaltet Maria Barleben immer wieder neue ausdrucksstarke Handspiel-Tierfiguren. Genäht werden sie dann alle in ihrer Manufaktur in Emmendingen bei Freiburg.

Kontakt

Barleben-Handspielpuppen

Adresse

Fischergasse 4,
79346 Endingen

Telefon

(+)49 0761 290 889 77

Die Figuren sind aus edlen Naturstoffen gefertigt, sie sind komplett unterfüttert und waschbar und man darf sie knuddeln und knautschen, werfen und rollen oder einfach nur bespielen. Und natürlich haben alle unsere Figuren ein weich gearbeitetes Klappmaul, mit dem sich sprechen, singen, dozieren und blödeln lässt. Das Vorbild für unsere Figuren sind stets die natürlichen Vorbilder in der Natur.

Sich selber besser kennen zu lernen mittels einer Tier-Handpuppe und Freude zu haben an Mensch und Tier ist Ziel ihrer Arbeit.

Barleben-Handspielpuppen sind Klappmaulpuppen aus Mohair und Alpaka. Das Besondere an den Klappmäulern ist deren Beweglichkeit. Die spezielle Technik hierzu ist in unserer Werkstatt entwickelt worden ist. Als Arbeitsvorlage dienen mir einheimische Tiere wie Fuchs, Ziege, Esel, Schaf, Schwein. Alle Tierfiguren sind an die Naturvorbilder angelehnt und nicht überzeichnet. Es ist mein Anliegen, das Wesen eines Tieres zu erfassen und darzustellen. Die Figuren überzeugen durch große mimische Ausdruckskraft; in der Interaktion zwischen den Spielenden kann über kulturelle und sprachliche Grenzen hinweg eine nonverbale Kommunikation mühelos zustande kommen.