Filzgewandt

Filzgewandt ist eine kleine Atelierwerkstatt im Erzgebirge, nahe dem Jakobsweg, welche 2005 von Ina Birke gegründet wurde. Hier entstehen handgefilzte Einzelstücke oder Kleinserien – Raumobjekte, Heimtextilien, Bekleidung und Accessoires aus feiner Wolle und edler Seide.

Kontakt

Filzgewandt

Adresse

Steinweg 27
08294 Lößnitz

Telefon

+49 (0)17 0520 3348

Als zertifizierte Filzgestalterin entwirft, plant und fertigt Ina Birke in ihrem Atelier Filzprodukte, bei denen klare, schlichte Formen und harmonische Farben immer im Vordergrund stehen.

Die Natürlichkeit der Materialien spielt für sie als Filzgestalterin eine ebenso große Rolle wie die Freude am individuellen Gestalten. Dabei legt sie besonderen Wert darauf, die ideale Kombination aus Material, Technik und Design zu finden und qualitativ hochwertig umzusetzen.

Der Filzprozess verlangt Geduld und strahlt oft eine fast meditative Ruhe aus. Eine große Inspirationsquelle ist dabei die Natur mit ihren Farben und Formen. Naturbelassene Oberflächen, kleine liebevolle Details und Strukturen sorgen für eine einzigartige Optik und Haptik der Filzstücke.

Jedes Stück wird von ihr selbst hergestellt, um die Qualität von Anfang bis Ende beeinflussen zu können. Die Materialauswahl erfolgt mit sehr großer Sorgfalt. Ina Birke färbt ihre Wolle und Stoffe selbst – nichts wird dem Zufall überlassen, alle Schritte sind echte Handarbeit. Auf diese Weise entstehen ganz besonders leichte Filzstoffe für einzigartige Bekleidung oder Accessoires.

Fasziniert von der Vielfalt des Filzhandwerks ist es ein weiterer Teil ihrer Arbeit, kreativen Frauen das Filzen in Workshops beizubringen. Dabei ist es ihr wichtig, grundlegende Filzkenntnisse zu vermitteln, um eigene Projekte ganz entspannt und sicher umsetzen zu können.