Additive Addicted

Das Designstudio Additive Addicted ist spezialisiert auf „digitales Porzellan“. Babette Wiezorek entwickelt dafür parametrische und generative Strategien, mittels derer die Bewegungen eines keramischen 3D-Druckers programmiert und gesteuert werden.

In der Arbeit des Designstudios begegnen sich Technologien der digitalen Fertigung und ein jahrtausendealter Werkstoff: Porzellan. So entstehen Objekte mit filigranen, hochkomplexen Strukturen, die an Textilien erinnern. Aus der Symbiose von Technologie und Material erwächst ein ungesehenes Formenrepertoire, das mit konventionellen keramischen Techniken nicht zu realisieren wäre.

 

Additive Addicted

Prenzlauer Promenade 177
D- 13189 Berlin
bw@additiveaddicted.de

→ Visit Web Site