Manufaktur Jörg Geiger

In der Obstbaugemeinde Schlat bei Göppingen (Baden-Württemberg) erzeugt die Manufaktur Jörg Geiger hochwertige Schaumweine vom Obst der Streuobstwiesen aus der Region.

In dieser Kulturlandschaft der Schwäbischen Alb, einem süddeutschen Mittelgebirge, das aufgrund seiner Artenvielfalt zum EU-Vogelschutzgebiet ausgewiesen ist, wachsen alte Obstsorten, die Jörg Geiger als Grundlage für seine Kreationen benutzt. In seiner Obst-Manufaktur sammelt und kultiviert Jörg Geiger Obst Raritäten. Gleichzeitig sind ihm die Streuobstwiesen als Kulturraum wichtig: Streuobstwiesen bieten Vielfalt, und deshalb sammelt Jörg Geiger verschiedene Obstsorten aus einem Umkreis von sechzig Kilometern von 370 Landwirten aus über 40 Gemeinden jedes Jahr von Mai bis Dezember.

Jörg Geigers Herz schlägt vor allem für kleine, unförmige Äpfel und Birnen und für fast vergessene alte Sorten. Daraus produziert er vor allem alkoholfreien Secco, den „Prisecco“, der vor allem als alkohol-freier Aperitif getrunken wird. Aber auch Birnenschaumweine oder sortenreine Obstweine hat Jörg Geiger Im Angebot.

Manufaktur Jörg Geiger

Reichenbacher Straße 2
D-73114 Schlat/Göppingen
+49 (0)7161 9990224
info@manufaktur-joerg-geiger.de

→ Visit Web Site

Open Studio

Opening time
Mo, Do, Fr: 17:00-19:00 Uhr
Sa: 11:00-13:00 Uhr

Events

2016
I-Pad Führungen über unsere Streuobstwiesen

Wie wir arbeiten